previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Die Küstenregion Aigialia und ihre Badestrände

An der Küstenlinie von Aigialia liegen wunderschöne Badestrände.

Ein jeder mit seinem ganz eigenen Charme. Hier findet jeder seinen Traumstrand.

Psathopyrgos, ein malerisches Fischerdorf, ca. 15 km westlich von Harmony  gelegen, lädt zum Baden und in seine vielen Fischtavernen ein.

Lampiri ist ein kleines Dorf, ca. 3 km westlich von Longos gelegen. Es hat eine schöne natürliche Badebucht, mit Pinienbäumen, die bis ans Meer reichen und einige sehr gute Fischrestaurants.

Akoli ist eine kleine Siedlung mit wunderschöner großer Badebucht, 4 km östlich von Longos gelegen. Sie hat viele Tavernen und Cafes sowohl direkt am Strand wie auch im Ort und außerdem eine große Parkanlage, Fußballplatz und Einkaufsmöglichkeiten.

Aliki ist der Badestrand der Stadt Aigion, 7 km östlich von Harmony gelegen, der neben dem gleich benannten Naturschutzgebiet liegt. Entlang dieses weiten Strandes liegen auch schöne Tavernen und Cafes.

Nikoleikaist ein schöner Badestrand mit Tavernen und Cafes, ca. 15 km östlich von Longos.

Rodia ist ein kleiner, etwas einsamer Badestrand, ca. 17 km östlich von Harmony.

Eleonas ist ein großer Badestrand, ca. 18 km östlich von Longos, mit vielen Tavernen und Cafes direkt am Meer.

Diakofto, ca. 20 km östlich von Harmony entfernt, hat am Ende der Kleinstadt einen schönen Sandstrand, Engali genannt, mit einigen Cafes, Snackbars und am abend Openair Discos.

Trapeza ist ein wunderschöner Badestrand, ca. 22 km östlich von Longos, mit tiefem klaren Wasser und Standtavernen.